Das Unterrichtsmodell VaKE im Primarstufenunterricht – Entwicklung und erste Evaluation

– fünf Projekte – fünf Studien

  • Alexandra Reichenwallner
Schlagworte: Wissenserwerb, Primarstufe, Moralerziehung, Konstruktivismus, Unterrichtsmodell

Abstract

Das Unterrichtsmodell VaKE (Values and Knowledge Education; Patry, 2001) wurde für die Altersgruppen ab 10 Jahren entwickelt und hat sich dort bewährt. Es stellt sich nun die Frage, ob dies auch ein Konzept für die Primarstufe sein kann. Um dies herauszufinden, wurden im Rahmen einer Praxisforschung fünf kleinere Studien dazu durchgeführt. Dabei handelt es sich um zwei Dilemmageschichten ohne Bezug zu Fachwissen und drei VaKE-Projekte zu den Themen Naturschutz, Gefährliche Stoffe und Kinderarbeit. Bevor diese fünf Studien, deren Relevanz und Ergebnisse näher beschrieben werden, wird ein kurzer Überblick über das untersuchte Unterrichtsmodell VaKE gegeben.

Veröffentlicht
2018-12-02
Rubrik
Erziehungswissenschaftliche Beiträge